Sie befinden sich hier: Startseite Neuigkeiten 15.07.2020 - 16:38

Urlaub im Solidarhotel „Der Goldene Stern“ in Oberwarmensteinach (Fichtelgebirge)

Erfahrungsbericht

Wir, der Vorstand von autismus Ostthüringen e.V., durften im Juni 2020, als so langsam die Gästehäuser unter besonderen hygienischen Standards öffnen durften, Gast im Haus „Der Goldene Stern“ sein. Grund unseres Besuches war unsere jährliche Vorstands-Klausur, die wir auf Angebot des Hauses nach Oberwarmensteinach gebucht haben. Das Hotel, das Herr Steuer lieber als Herberge bezeichnet, ist im 70iger-Jahre-Stil gehalten. Für uns erst einmal ein außergewöhnliches Ambiente, aber durchaus mit allem Komfort ausgestattet.

Das Haus bietet sich als besonderes Urlaubsdomizil für Familien mit autistischen Angehörigen an. Und genau dafür passt es auch, denn hier wird nicht bespaßt sondern auf die Bedürfnisse der autistischen Menschen eingegangen. Auch für ungewöhnliche Erfordernisse findet Familie Steuer immer eine Lösung.

Die Herbergseltern, Angelika und Theophil Steuer, stechen durch ihr soziales Engagement hervor. Ein Gespräch mit Ihnen zeigt ein abenteuerliches Leben voller Mitgefühl für Menschen, die Hilfe brauchen. Es ist eine Bereicherung für alle, die sich auf ein solches Gespräch einlassen.

Resümee nach dem Wochenende:
Hier kann man in einem reizarmen Haus mit reizvoller Umgebung erholsame Tage verbringen und auch unsere autistischen Angehörigen können dabei entspannen.

Überzeugen Sie sich selbst und nehmen Sie gern Kontakt auf unter:

www.solidarhotel.eu / kontakt@solidarhotel.eu

Erstellt am 15.07.2020 um 16:38 Uhr
von Martina Brandl
Termine
keine
Links
keine
Dateien
keine