Sie befinden sich hier: Startseite Neuigkeiten 17.09.2018 - 19:00

"Neurofeedback und Autismus"

Eine Therapieform wird vorgestellt!

Am 11. September 2018 fand ein außergewöhnliches Gruppentreffen statt. Wir trafen uns bereits um 14 Uhr in der Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Gera-Lusan, um etwas über "Neurofeedback und Autismus" zu erfahren.

Frau Heike Kuhles und Frau Dana Klüger sind Sozialpädagogen und erfahrene Therapeutinnen für Neurofeedback in der Tagesklinik. Sie stellten uns diese (zusätzliche) Therapieform - auch für Autisten - vor Ort vor. Sie berichteten uns von Ihren positiven Erfahrungen, aber auch von Grenzen!

Was ist Neurofeedback (NF)?

NF ist eine Form der Verhaltenstherapie, eine Trainingsmethode zur Selbstregulierung unbewusster Abläufe im Gehirn mit Hilfe eines computergestützten EEGs. Die Gehirnaktivitäten (gewünschte oder unerwünschte) werden sichtbar oder hörbar gemacht. Diese Methode unterstützt die Verbesserung des Sozialverhaltens, der Kommunikation, Sprache, Aufmerksamkeit u.a.m.

Wir bedanken uns noch einmal bei Frau Kuhles und Frau Klüger für Ihre interessanten Ausführungen zum Thema "Neurofeedback"!

Im Namen des Vorstandes
Martina Brandl
2.Vorsitzende

Erstellt am 17.09.2018 um 19:00 Uhr
von Martina Brandl
Termine
keine
Links
keine
Dateien
keine